Neuigkeiten »

Termine 2017

Hofführung
Jeweils am ersten
Sonntag im Monat

Projekte

Das neue Dach für unsere Tiere


Im Frühjahr 2003 haben wir die Aktion Sanierung des Stalldaches ins Leben gerufen. Viele Freunde und Förderer von Heimat für Tiere unterstützen bereits diese Aktion. Das gab uns Mut, noch in diesem Jahr dieses große und auch finanziell aufwendige Projekt vor dem Winter durchzuführen.


Wir renovieren das Stalldach

Als erstes prüften wir die Balkenkonstruktion im Dach auf ihre Stabilität. Dazu zogen wir zwei erfahrene Zimmerermeister und einen Statiker zu Rate. Wie vermutet, mussten wir einige Balken mit Eisenträgern verstärken, damit das Dach die nächsten Jahrzehnte Sturm und Wetter standhält.

Für die Auswahl der rund 4000 neuen Ziegeln war uns wichtig, das sie aus einem natürlichen Rohstoff sind. Daher wählten wir Tonziegel aus.

Stück für Stück haben wir die alten, brüchigen Ziegel abgedeckt. Dann mussten die Unebenheiten der alten Sparren im Gebälk ausgeglichen werden. Auf die Dachbalken nagelten wir eine Schicht Bretter, dann befestigten wir eine Wetterschutz-Pappe, die die Feuchtigkeit aus der Scheune hinauslässt, und von außen das Dach schützt.

Dies ist für das in der Scheune gelagerte Heu ganz wichtig, da es nach der Ernte nach atmet das heißt Feuchtigkeit abgibt.
Im Giebel haben wir zwei Dachfenster eingebaut, dadurch haben wir im Dachboden eine natürliche Lichtquelle.

Der Baubeginn war Anfang August und die Arbeiten gehen den November den Ende zu.

Wir haben zwei erfahrene Zimmerleute beschäftigt und noch einen Bauhelfer vom Arbeitsamt. Am Wochenende helfen viele Tierfreude ehrenamtlich mit.
Dank an alle Tierfreunde

Wir möchten uns bei allen Tierfreunden von Heimat für Tiere für ihre finanzielle Unterstützung herzlich bedanken das wir dieses wichtige Projekt mit Ihrer Hilfe im Herbst 2003 abschliessen konnten.

 

zurück zu Projekte | Homepage